NDW-Star Franziska Menke in „See“Not, doch Rettung naht!

Neue Deutsche-Welle Star Frl. Menke in Seenot! Sorgt ihr Freund und Kollege Andreas Ellermann für Rettung aus der Not?

Mit Ihren Hits („Treetboot in Seenot“, „Hohe Berge“) segelte sie in den 80gern auf der Neuen Deutschen (Erfolgs)Welle, ihre Lieder kannte Jeder.

Doch nun sitzt sie bald auf dem Trockenen: aus ihrem Haus muss sie raus, den Job als Paketfahrerin ist sie im nächsten Jahr los.

Dabei schien sich der NDW-Star von dem Höhen und Tiefen der vergangenen Monate gut erholt zu haben. In ihrem Job war sie glücklich, das Rampenlicht vermisste sie nicht, oder nur ein ganz klein wenig.

Die 55 Jährige hat stets das Herz auf der Zunge. Via Facebook ließ sie ihre Fans an ihrem Leben hautnah teil haben. Das war nicht immer ganz einfach, man machte sich sorgen um die Sängerin. Selbstmord-Postings und Einweisung in die Psychatrie.

Nun scheint es für „Franzi“ wieder hoch auf die erfolgreichen Karriere-Berge zu gehen, denn sie möchte mit ihren Hits erneut durchstarten!

© Heiko Weßling / HAMBURG PROM!NENT

Franziska, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, zu BILD: „Es war eine schwere Zeit, es gab Streit mit meiner Familie, teilweise auch um das Erbe meines Vaters. Aber jetzt geht es mir besser, ich will noch einmal als Sängerin durchstarten.

Doch bevor sie wieder erfolgreich durchstarten kann, möchte sie noch bei einigen Baustellen in ihrem privaten Leben aufräumen: „Ich verliere meinen Nebenjob als Kurierfahrerin, mir wurde zum 1. April gekündigt. Auch mein Haus in Maschen muss ich verkaufen, habe schon mit einer Maklerin gesprochen. Ich suche jetzt eine kleine Wohnung.“ sagte sie der Bild.

Einer der Fransika Menke beim Neustart hilfreich unter die Arme greifen möchte ist Hamburg1- Moderator Andreas Ellermann.

Er kennt die Sängerin seit mehr als 25 Jahren. Gemeinsam absolvierten sie zusammen mehr als 200 Auftritte. Er ist sich sicher, dass „Frau Menke“ wieder auf die Beine kommt und erfolgreich durchstarten kann: Der Entertainer zu Bild: „Franziska hat noch so viele Fans, ihre alten Hits werden immer noch auf vielen Partys gespielt. Ich bin mir sicher: Sie wird es schaffen.

Wie die Hilfe für die Sängerin aussehen soll, darüber hüllt sich der Moderator in Schweigen, verrät nur soviel:Sie ist einer der Akts in meiner Sendung („Ellermanns Welt“ / 27.12, 3.1. und am 10.1.) auf Hamburg 1 und wird 3 Mal darin zu sehen sein.

Infos zu Franziska Menke finden Sie hier

Infos zu Andreas Ellermann finden Sie hier