Bei Anruf Hollywood! Designerin Cindy Morawetz kleidet Eva Longoria ein!

Bei Anruf Hollywood! Bei Designerin Cindy Morawetz bestellen viele Promis. Jetzt kam sogar eine Anfrage von Hollywood-Star Eva Longoria!

Das ist der Stoff aus dem Designer-Träume sind. Der von Cindy Morawetz und ihrem Label „Drezz2Imprezz“ könnte nun wahr werden!

DENN: Keine Geringere als Hollywood-Star Eva Longoria hat das Label im Internet für sich entdeckt und bei Cindy ein Kleid bestellt! 

Für die Hamburger Designerin Cindy Morawetz gehören Anfragen von prominenten Kunden zu ihren Kleidern zum Alltag.

Oft erhält sie Anfragen, damit Promis auf dem roten Teppich eine glänzende Figur machen. 

Zahlreiche namhafte und bekannte Persönlichkeiten aus dem deutschen Show-Biz tragen ihre Kollektionen und kauften bereits das ein oder andere Lieblings-Kleid, um es ganz für sich zu behalten.

Doch die Anfrage die Cindy Morawetz vor einigen Wochen ins Postfach flatterte, war eine ganz besondere!

Photo: Privat

Photo: Privat

Die 41 Jährige Schauspielerin Eva Longoria kann die teuersten Roben der bekanntesten Designer tragen. Doch beim Surfen durch´s weltweite Netz viel ihre Aufmerksamkeit auf das kleine aber feine Label „Drezz2Imprezz“.

Designerin Cindy Morawetz kann ihr Glück noch gar nicht richtig fassen. 

Ich hab vor einigen Wochen eine Anfrage über´s Internet bekommen. Ihre Agentur hat ein Kleid bestellt auf ihre Maße.

Typisch Hollywood, hatte Eva Longoria wohl eine ganz genaue Vorstellung vom Kleid. Nichts von der Stange.

Das Kleid ist ein Einzelstück. Ich hab vier Wochen dran gearbeitet, bis es fertig war. Es ist ein Traum aus Pink mit schwarzen Blüten.“ sagt Cindy im Interview mit HAMBURG PROM!NENT

Photo: Privat

Photo: Privat

Eva Longoria ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen in Hollywood, aber nicht die größte und das im wahrsten Sinne des Wortes.

„Die größte Herausforderung war ihre besondere Größe. Mit nur 1,55m ist sie sehr klein. Bei mir im Sortiment die kleinste Größe ever.“

Nun heisst es Daumen drücken und abwarten.

Allein die Tatsache dass sie es bei mir bestellt hat, heißt ja noch lange nicht dass es ihr passt und sie es überhaupt trägt. Als ich dann dieses wunderbare Schreiben bekam, war ich absolut aus dem Häuschen und ein wenig Stolz, das meine Designs nun auch in Hollywood angekommen sind.

Sollte Eva Longoria das Kleid tatsächlich bei einem Event in den USA tragen, könnte das für die Designerin ein wahrer Ritterschlag sein. Ihr Label wäre dann auch bei anderen Hollywood-Stars sehr gefragt.