TRENNUNG und Polizei-Einsatz! Nino de Angelo und Larissa kein Paar mehr!

Polizei-Einsatz. Schläge. Anzeige. Bei Nino de Angelo (53) und Larissa hat´s gekracht.

Er wollte mit einem Kleintransporter seine Sachen aus ihrer Wohnung in Lockstedt holen. Sie soll ihn gegen den Kopf gestoßen haben. 

Photo Heiko Weßling © HAMBURG PROM!NENT

Photo Heiko Weßling © HAMBURG PROM!NENT

Das Ganze artet in einem Polizei-Einsatz aus und endete mit einer Anzeige wegen Körperverletzung gegen Larissa.

Das Paar war seit 2012 zusammen. 2014 wurde in Dänemark geheiratet. Zwischenzeitlich trennten sich beide drei Mal und fanden doch wieder zusammen.

Laut Bild rasten am Sonntag-Morgen gegen 8.30 Uhr mehrere Einsatzwagen zur Wohnung des Paares nach Lokstedt. 

Nach BILD-Informationen hatten sich die beiden vor zwei Wochen erneut getrennt. Der Sänger wollte gestern mit einem Kleintransporter persönliche Dinge aus der Wohnung holen. Dabei soll ihn Larissa am Kopf geschlagen haben.

BILD erreicht Nino de Angelo am Handy- Zum Vorfall selbst will sich der Sänger aber nicht äußern, sagt jedoch:

Wir haben festgestellt, dass es nicht mehr miteinander funktioniert.

Sieht wohl ganz so aus. Fragt sich nur wie lang diese Erkenntnis wohl diesmal anhält.