EXKLUSIV! Nadja abd el Farrag ist frisch verliebt in ihren Vermieter!

EXKLUSIVE, HAMBURG, 30.05.2016 - Nadja Abd El Farrag schlendert im knall gelben Kleid und Riesen-Dekollteé durch die Lange Reihe in St. Georg. Sie kauft Blumen, Zigaretten und Alkohol. 

Photo(s): Heiko Weßling / HAMBURG PROM!NENT / 0176.54497429

Nadja abd el Farrag (52) und Burkhardt Stoelck (61) machen gemeinsame Sache! 

Sie leben und streiten zusammen wie ein Liebespaar, aber keiner soll es sehen!

Jetzt berichtet ein Insider erstmals über die Liebe von „Naddel“ zu ihrem Hotel-Freund! 

Immer häufiger werden „Naddel“ und Burkhardt zusammen gesehen.

Er gibt auf sie acht! Sie macht kaum einen Schritt, wenn er nicht dabei ist.

HAMBURG, 03.04.2017 - Nadja abd el farrag trinkt in der Neumann´s Wine Bar mit Hotelbesitzer ein großes Glas Wein in der Langen Reihe in St. Georg. Foto: Heiko Wessling I HAMBURG PROM!NENT

HAMBURG, 03.04.2017 – Nadja abd el farrag trinkt in der Neumann´s Wine Bar mit Hotelbesitzer ein großes Glas Wein in der Langen Reihe in St. Georg.
Foto: Heiko Wessling I HAMBURG PROM!NENT

Selbst den Weg vom „The George Hotel“ – das liegt nur etwa 150 Meter vom seinem Hotel entfernt – fährt er sie mit dem Auto.

Augenzeugen berichten: 

Die beiden wirken sehr vertraut. Eines Abends schlenderten die beiden zusammen und quasi Hand in Hand zurück ins Hotel und plötzlich landet seine Hand auf ihrem Hintern! Sie hat ihn nicht weg gestoßen!

Was muss sie tun, um bei ihm wohnen zu dürfen?

Ab und an erledigt Nadja für ihn gewöhnliche Botengänge. Kauft im Blumenladen riesige Blumensträuße für sein Hotel ein.

Laut einem Insider aus ihrem Freundeskreis geht es über das „lass uns gute Freunde sein“ sehr weit hinaus.

Eine Insiderin berichtet exklusiv gegenüber HAMBURG PROM!NENT:

Die beiden haben ganz sicher was am laufen. Ich hab die beiden den ganzen Abend live erlebt und zusammen gesehen. Die haben diskutiert und gestritten wie ein altes Ehepaar. Die kamen sich näher und waren ganz nah zusammen. Er hat sich aber ständig umgeschaut. Aber sie suchte ständig seine Nähe.

Bietet er ihr also nicht nur eine warme Unterkunft zum Wohnen, sondern auch eine Schulter zum ausruhen?

Soviel steht fest:

Als er sie zurück ins Hotel bringt, steigt sie sehr stark wankend aus seinem Auto aus und wankt ihm hinterher. Sie muss sich Halt suchen um überhaupt die Treppen hoch zu kommen …