Liebes-Aus! Ex Profi-Turnerin Magdalena Brzeska und Kai Schwarz haben sich getrennt!

Der Ex-Turn Star Magdalena Brzeska (39) und der Promi-DJ Kai Schwarz (46) haben sich überraschend getrennt.

Sie waren die perfekte Patchwork-Familie, wohnten jedoch nie zusammen. War das der Grund für die Trennung?

Beide verliebten sich im August 2016, gaben kurz darauf ihre Beziehung in den Medien bekannt. 

Auf den roten Teppichen waren sie das Glamour-Paar der Szene. 

Photo © Heiko Weßling | HAMBURG PROM!NENT

Photo © Heiko Weßling | HAMBURG PROM!NENT

Beide haben jeweils zwei Töchter mit in die Beziehung gebracht.

Alles schien perfekt.

Wir haben eine echt coole Patchwork-Family – ich und fünf Mädels, da bin ich echt der Hahn im Korb!” sagte Kai Schwarz der “Bild” in einem Interview.

Gegenüber HAMBURG PROM!NENT äußerte sich Kai sogar mal zu künftigen Familien-Plänen.

Wenn es passt kann ich mir schon einen Umzug vorstellen. So dass wir alle zusammen wohnen. Aber erst einmal müssen die Kids ihre Schule beenden, dann sehen wir weiter. Auf jeden Fall würde ich mich sehr freuen. Wir sind ein cooles Team.

Was genau der Trennungs-Grund ist, darüber schweigen Brzeeska und Schwarz.

Sie sagte der “Bild”: “Es hat einfach nicht mehr gepasst. Kai und ich haben uns in gegenseitigem Einvernehmen getrennt.

Ein Grund für die Trennung könnte die Entfernung sein.

Während Magdalena mit ihren beiden Kindern in Ulm lebt, hat Kai Schwarz seinen Lebensmittelpunkt in Hamburg.

Beide pendelten stets für wenige Tage jeweils in die Stadt des Anderen, doch auf Dauer scheint dies nicht funktioniert zu haben.