Pompöse Eröffnung beim Friseur-Duo Pompadur in Schlump!

Ein echter Fürst, Deutschlands bekanntester Braut-Ausstatter und jede Menge hairliche TV-Sternchen. Fertig ist das glamouröse Friseur-Opening von “Pompadur”.

Sowas hat es im Stadtteil Schlump noch nie gegeben und einen echten Fürsten hat man hier wohl auch noch nie gesehen. 

Die Passanten und Nachbarn beim Schlump trauten wohl ihren Augen kaum, als plötzlich ein Taxi an der Ecke hält und kein Geringerer als Karl-Heinz Richard Fürst von Sayn-Wittgenstein mit neuer Frau und Gefolge aus dem Wagen steigt und sich einen Weg durch die Menge bahnt. 

Andreas und Sebastian Hintz zerschneiden feierlich das Band. Photo © Heiko Weßling I HAMBURG PROM!MNENT

Sofort werden Handys gezückt und eifrig Selfies gemacht. Er ist es wirklich und er ist mehr als entspannt. Der Unternehmer (gilt als einer reichsten Deutschen) hat einen festen Händedruck und stellt mir als erstes seine Frau Sylwia Mokrysz und persönlichen Assistenten vor.

Karl-Heinz Richard Fürst von Sayn-Wittgenstein und seiner Frau gefällt “Pompadur”. Photo © Heiko Weßling I HAMBURG PROM!MNENT

Klar, seine Hoheit reist nicht allein. Gibt sich sonst aber mehr als nahbar. Genau wie die Gastgeber Andreas und Sebastian Hintz. Sie empfangen jeden ihrer Gäste höchstpersönlich. Nehmen Glückwünsche und Berge an Geschenken entgegen. Fast zwei Stunden lang. 

Andreas und Sebastian sind Teil der RTL2-Dokumentation “Einfach hairlich – Die Friseure” produziert von Bernd Schumacher (99pro media). Die kommen beim Sender so gut an, dass RTL 2 jetzt sogar eine weitere Staffel mit dem Duo plant! 

Diese liebe zu ihren Kunden, setzt sich im neu eröffneten Salon fort.

Auf zwei Etagen schlägt das Herz eines Friseur-Kunden höher. Riesige Kronleuchter lassen die Räume hell erstrahlen. Edles Holz, extravagant eingerichtet Räume und eine sehr gut ausgestattete Bar lassen keine Wünsche offen. Das Thema “Art Deco 1920” zieht sich durch das gesamte Objekt und wird perfekt mit modernen Elementen kombiniert. 

Uwe Hermann wird herzlich begrüßt durch Andreas Hintz. Photo © Heiko Weßling I HAMBURG PROM!MNENT

Findet auch “Zwischen Tüll und Tränen” -Star Uwe Hermann, der in höchsten Tönen vom neuen Friseurladen schwärmt. Hermann zählt zu einem der größten Brautausstatter in Deutschland mit eigenem Geschäft in Dresden. Regelmäßig ist er in der Doku auf VOX zu sehen. 

Weitere prominente Gäste waren: Conny Bayer (RTL 2), Susanna Succo (RTL 2), Bernd Schumacher (Produzent), Claudia Weisener (Autorin), Jenna Miller (Influencerin), Milan & Emanuela Michalides (The Dental Clinic), Samantha Justus (Model) und Coletta Tornier (Model), René Marko Lehmann (Boutique de Glamour / “Zwischen Tüll und Tränen” – VOX).

Bis in die späten Abendstunden wurde bei Wein und Prosecco gefeiert, bis schließlich der rote Teppihc eingerollt und der Friseurladen für den ersten Kundenansturm auf Vordermann gebracht wurde. 

Zu finden ist “Pompadur” in einer schicken Villa beim Schlump 48 / Ecke Moneta Straße und ist nicht zu übersehen. 

Pompadur im Internet

Pompadur auf Instagram

Pompadur auf Facebook

Beim Schlump 84
20144 Hamburg

Montags geschlossen
Dienstag 13-22 Uhr
Mittwoch 10-19 Uhr
Donnerstag 13-22 Uhr
Freitag 10-19 Uhr
Samstag 10-16 Uhr