Promi-Friseur Jalo macht mit Charity Vernissage sein St. Gorg bunter!

Coole Kunst. Kühle Drinks und coole Beats. Promi-Friseur feiert coole Charity – Vernissage in der Langen Reihe! 

Haare schön, schöne Kunst und eine stimmgewaltige Newcomerin – so schön lassen sich Spenden sammeln! 

Schon seit Wochen war die Vorfreude bei Jalo Marco Boerhanudin – den alle nur “Jalo” rufen – und den den “popstreet.shop” – Machern Michael Habel und Stephan Krüll riesig. 

Photo © Heiko Weßling I HAMBURG PROM!MNENT

Die beiden Galeristen haben ihre Bilder ja schon in vielen Locations “gehängt”, doch in einem Friseursalon – noch dazu im Trendviertel St. Georg in der Langen Reihe – war es wohl das erste Mal. 

Umso mehr erfreuten sich die drei Eventmacher über den regen Zulauf! 

Sängerin Dalila heizt den Gästen mit Livemusik ein. Photo © Heiko Weßling I HAMBURG PROM!MNENT

Schon kurz nach der Eröffnung um 19 Uhr strömten die ersten Gäste in den Salon um sich die leckeren Drinks schmecken und poppigen Kunstwerke erklären zu lassen. 

Unter den (mitunter prominenten) Gästen dabei: Sängerin Dalila – die sich sogar auf einem der Bilder kunstvoll verewigen ließ und den Gästen mit ihrer unverwechselbaren Stimme ein Minikonzert gab. Grimme – Preis Gewinnerin und Drehbuch – Autorin Beate Langmaak, sowie Ex-Bundesliga Schiedsricher Michael Malbranc, Entertainer Kalle Haverland, Travestie – Künstlerin Sina Valentina sowie Designerin Blanka Lutz. 

Photo © Heiko Weßling I HAMBURG PROM!MNENT

So bunt, schräg und Vielfältig die Vernissagen auch stattfand, der Anlass war sehr ernst.

Veranstaltet wurde zu Gunsten der “Aidshilfe Hamburg”, die von den Einnahmen aus der Gastro bedacht wurde. 

Bis lange in den Abend hinein wurde bei tollen Gesprächen, zwei Zugaben von Dalila und vielen Drinks noch ausgiebig gefeiert.