Sylvie Meis will ihren Niclas heiraten aber ohne den großen Rummel!

Sylvie Meis (41) will es schon wieder tun und ihren Verlobten Niclas Costello das “Ja”-Wort geben! 

Die Frau macht Nägel mit Köpfen und das im Eiltempo. Nun gibt es erste Details zur Hochzeit.

Sylvie heißt auch weiterhin Meis, daran wird sich nix ändern. Auch ihrer Heimatstadt Hamburg bleibt die Moderatorin treu und zwar mit ihrem Niclas zusammen. Man wird die beiden dann also öfters mal durch Eppendorf flanieren sehen.

Photo © InstaStars.de

Anders als bisher will Sylvie keinen großen Rummel um ihre Hochzeit machen und schlägt damit ganz neue Töne in ihrem Privatleben an. Das soll nämlich, wenn es nach ihr geht, so privat wie möglich bleiben. So sind bisher auch weder ein Termin für die Hochzeit bekannt, noch Details zu ihrem Brautkleid. Nur soviel verrät Sylvie:

Es wird alle ein bisschen überraschen und wurde von dem israelischen Couture-Label Galia Lahav gefertigt.” 

Sylvie hatte von ihrem Niclas kurz nach Bekanntgabe der Beziehung einen Antrag in Los Angeles bekommen. Im Oktober bestätigte beide dann offiziell die Verlobung und verblüfften damit die Öffentlichkeit. 

Die Hochzeit soll noch dieses Jahr stattfinden. Die Planungen für die Hochzeit laufen schon „auf Hochtouren“, wie sie im Interview mit RTL verrät.