Til Schweiger suchte die Braut die sich traut bei Kinopremiere im Cinemaxx.

Til Schweiger suchte die Braut die sich traut bei Kinopremiere im Cinemaxx.

Bis zur Hochzeit von Til Schweiger (56) dürfte es noch etwas dauern. Die Braut die sich im Kleid traut, hat er gestern im Kino schon gefunden und nicht nur eine! 

Ein Kino voller Frauen, welcher Mann träumt nicht davon! Til Schweiger stellte gestern seinen neuesten Kinofilm “Die Hochzeit” am Dammtor vor. 

Immer schön gerade machen! Natalie (23 / 1.90)  überragt Til deutlich Photo © InstaStars.de

Vor ziemlich genau 400 potentiellen Bräuten stellte der Schauspieler gestern Abend seinen Film vor und hatte sichtlich seinen Spaß. Das Kino war bis auf wenige Plätze ausgebucht und fast alle Frauen hatten wohl auch ihre Männer vorsorglich zu Hause gelassen. 

Ein weiblicher Fan freute sich ganz besonders auf diesen Abend:

Studentin Natalie Waletzko (23) aus Hamburg – Borgfelde. Zwar ist die Mode-Studentin noch Single, dennoch fand sie die Aktion Til Schweiger im Brautkleid zu treffen und so ein leckeres Abendessen und ein Fotoshooting zu gewinnen sehr interessant.

So interessant, dass sie sich extra für den Abend auf den Weg nach Bramfeld machte und in der “Boutique de Glamour” nach dem passenden Brautkleid suchte. Inhaber René Marko Lehmann war von der Idee sofort begeistert und musste auch gar nicht lang nach dem passenden Hochzeitskleid suchen. 

Nämlich eine A – Linie aus der Ukraine. mit tiefem V –  Ausschnitt, offenem Rücken und gegen die Kälte ein langärmeliger Bolero. 

Ebenfalls im Brautkleid und Moderatorin des Abends: Madita von Hülsen (38, ganz links) und auch noch auf der Suche nach einem Mann! Photo © InstaStars.de

So eingekleidet ging es zur Premiere ins Cinemaxx, wo sich Til Schweiger aus allen anwesenden Frauen im Brautkleid die drei hübschesten heraussuchte, um mit den Glücklichen ein Foto zu machen. Dazu allerdings musste sich der 56 – Jährige echt lang machen, denn mit ihren 1.90m überragte die Stundentin den Schauspieler um fast zwei Köpfe. 

Spaß hatte der frisch verliebte Schauspieler sowieso, denn auch seine neue große Liebe Sandra (25) kam ebenfalls zur Premiere und wie schon am Samstag beim Boxkampf, so konnte er auch im Kino nicht die Finger von seiner Liebsten lassen.

Der Film also quasi Nebensache, er hat ihn ja eh schon ein paar Mal gesehen. 

Alex Seidel