Goodbey Deutschland, hallo Hamburg! René Zierl lädt Fans zu Klatsch und Tratsch ein!

Goodbey Deutschland, hallo Hamburg! René Zierl lädt Fans zu Klatsch und Tratsch ein!

Wenn ein TV-Auswanderer zum Tratschen einlädt, dann wird´s eine lustige Runde. René Zierl traf seine Fans hautnah und ungefiltert.

Stell Dir vor Du triffst die Stars von der Mattscheibe höchstpersönlich im realen Leben. René Zierl hat sich getraut und traf seine Fans im Bramfelder Wirsthaus zum tratschen und klatschen.

Bisher ist der 48 – Jährige bekannt durch die VOX Sendung “Goodbye Deutschland” bekannt geworden, weil er auf Mallorca Touren über die Insel anbietet und weil man mit ihm vor allem prominente Bewohner treffen und kennen lernen kann. 

Das Leben auf der Insel ist nicht immer heiter Sonnenschein! 

Sängerin Bobby Ann Baker wollte sich den Klatsch & Tratsch nicht entgehen lassen. Photo © InstaStars.de

Beim Fan – Treffen in Hamburg schenkt René seinen Fans reinen Wein ein:

Das Leben auf der Insel ist ein Haifisch – Becken. Vor allem wenn Du versuchst als Auswanderer dort Fuß zu fassen. Die Einheimischen stehen den Deutschen sehr kritisch gegenüber! Wenn Du aber als Tourist ein paar Tage dort bist, ist alles ziemlich easy. Von 10 Deutschen die Auswandern wollen, schaffen es 8 nicht und kehren zurück nach Deutschland.” 

Von Alt bis Jung. René´s Fans finden sich in allen Altersgruppen und hatten viele Fragen. Photo © InstaStars.de

René selbst sieht das Leben auf der Insel deshalb auch für sich selbst sehr kritisch, was wohl auch ein Grund für seine Rückkehr nach Norddeutschland ist. Hier nämlich will er sich mit einer eigenen Bar ein zweites Standbein aufbauen.

Im Sommer musst Du eben versuchen, genügend Aufträge an Land zu ziehen und die Kohle für die kalten Monate zusammen zu bekommen. Doch einfach nur rumsitzen und nichts tun, kommt für mich nicht in Frage!” sagt er im Interview mit Instastars

Viel über sein neues Projekt können ihm auch die größten Fans nicht entlocken, nur soviel ist bisher bekannt: es soll am 1. April los gehen und aktuell pendelt er dazu zwischen Deutschland, Mallorca und Barcelona um alles Notwendige erledigt zu bekommen. 

Über die Gerüchte die sich um ihn als TV-Darsteller ranken gibt René indes sehr gern Auskunft und ist regelmäßig sehr amüsiert darüber welche Gerüchte da in den Küchen seiner Hater köcheln.

“Es gibt tatsächlich Leute die behaupten ich hätte was mit Daniela Büchner, der Witwe von Jens Büchner. Wir kennen uns sehr gut und sind gut befreundet und ich war auch ständig bei den beiden zu Hause. Wer mich aber kennt, der weiß dass ich nun mal eben nur auf Männer stehe und sowas kommt daher absolut nicht in Frage.” 

René nimmt das eher locker und freut sich: “So lange die Leute über mich reden und mir ihre wertvolle Zeit opfern um hässliche Kommentare zu posten, bin ich ja scheinbar interessant genug und das ist gut so. 

Sagt´s und verteilt zum Abschluss des Abends noch Geschenke mit seinem Konterfei auf den T-Shirts. Ein nächster “Klatsch & Tratsch” – Abend sei ebenfalls schon in Planung.

Alex Seidel