Wohnungsgesuch eskaliert! Schwules Pärchen bekommt Hilfe von Promi – Friseur!

Wohnungsgesuch eskaliert! Schwules Pärchen bekommt Hilfe von Promi – Friseur!

Sie lieben Hamburg als weltoffene Stadt. Mit ihrer Suche nach einer Wohnung eskaliert die Suche völlig. Der Weg als schwules Pärchen nach Hamburg scheint mehr als steinig, doch ein Promi – Friseur steht den Jungs bei! 

Das muss man sich mal vorstellen:

Du suchst eine Wohnung in Hamburg, dein Partner ist männlich und Du postest ein Gesuch in einer der führenden Facebook – Gruppen, wirst auf das Übelste beleidigt und schließlich von den Machern der Gruppe ohne jeden Kommentar gelöscht! 

Gelöscht weil sich eine Hand voll Mitglieder an einem Foto stört, dass zwei Menschen zeigt die sich lieben. Es sind zwei Männer.

Michael und Tim wollen nach Hamburg ziehen, weil sie die Stadt lieben. Sie können sich vorstellen hier ihre Zukunft gemeinsam zu erleben, denn sie haben gemeinsame Pläne, doch diese Zukunft bekommt tiefe Risse! 

Photo ©
Michael und Tim haben sich mit so einem Photo für eine Wohnung in Hamburg beworben. Photo © SPS / HAMBURG PROM!NENT

Es beginnt mit einem Gesuch bei WG & Wohnung Hamburg gesucht , denn hier waren sich die beiden sicher eine Wohnung und damit ein zu Hause für die nächsten Jahre in der Hansestadt zu finden. 

Was sie jedoch fanden, waren Anfeindungen, Beleidigungen und Hass gegen Schwule!

Ein User empfahl sogar “geht bitte beide in den suizid” 

Die Gruppe hat zu diesem Zeitpunkt ganze 114.926 Mitglieder –  entsprechend ist das Feedback. 

Kurz nach dem Post von Michael tobt der homophobe Mob! Es werden hässliche Kommentare geschrieben. Eine Userin fragt “Muss man sich als schwules Paar denn küssend so darstellen?” 

Einer der das vom ersten Augenblick mitbekommen hat ist Promi – Friseur “Jalo” der seinen Salon mitten in St. Georg hat. Bei ihm lassen sich alle Menschen die Harre schneiden! 

Meine Kunden sind so bunt wie das Viertel in dem ich lebe! Zu mir kommen Schwule deren Namen ich nicht nennen soll, als auch Promis wie “Naddel” die am liebsten Kaffee trinkt und soooo viele Andere die genauso bediene wie jeden anderen auch – nämlich als Mensch!” 

Michael und Tim sind zwar Gegenwind gewohnt, freuen sich aber über überwiegend positiven Rückmeldungen und freuen sich auf die gemeinsame Zukunft in Hamburg.

…. und sie freuen sich darauf, dass ihr Gesuch in der Gruppe wieder frei geschaltet wird, denn in Hamburg wollen sie bleiben.

Für immer! 

Von den Machern der Gruppe gab es bis Redaktionsschluss keine Rückmeldung.

Alex Seidel