Das Leben ist wieder Live – endlich wieder Musik auf der Reeperbahn!

Das Leben ist wieder Live – endlich wieder Musik auf der Reeperbahn!

Musik ist ihre Leidenschaft, die aber kam sehr lang viel zu kurz! Jetzt darf man sie wieder LIVE erleben, mit allen Sinnen! Open Air und für Lau! 

Sie sind Musiker aus Hamburg und sie lieben was sie tun: Iva, Ivo und Chris covern Songs und die können sich hören lassen.

Sonntag – Abend auf der Reeperbahn:

Es ist bestes Wetter und das frisch gezapfte Bier flutscht nur so die Kehle runter. Vor dem “Cowboy und Indianer” haben sich drei junge Leute mit ihren Instrumenten aufgebaut.

Ihr Ziel: Sie wollen den Gästen der Bar und den Besuchern auf der Reeperbahn eine gute Zeit machen.

Photo © Peter Walther

Das Trio um Frontfrau Iva singt Coversongs die wir alle klammheimlich mit summen oder lautstark mitsingen können, zum Beispiel „Proud Mary“, George Gershwins „Summertime“ oder Hubert Kah´s „Sternenhimmel“. 

Die Crew im Cowboy und Indianer kommt mit den Bestellungen kaum hinterher. Passanten bleiben stehen und zücken ihre Handys, machen Videos der Band. 

Für Iva, Ivo und Chris ein cooler Moment. Statt im Studio zu proben, stehen sie nun in vorderster Reihe auf der Reeperbahn und dürfen ihr Publikum begeistern mit dem was sie lieben – MUSIK. 

Leider ist Punkt 22 Uhr Schluss, aber sie kommen wieder und zwar schon MORGEN! 

Am Freitag von 19 bis 22 Uhr freut sich das Trio wieder auf Zuhörer und wieder im Cowboy und Indianer auf der Reeperbahn. 

Alex Seidel