DSDS – Sternchen Leoni G wird von Hamburger Influenzer Agentur abgezockt!

DSDS – Sternchen Leoni G wird von Hamburger Influenzer Agentur abgezockt!

Bei Geld? Da hört die Freundschaft auf! Influenzerin und Sängerin Leoni G. aka DSDS – Barbie fühlt sich von einer Hamburger Influenzer – Agentur hintergangen und abgezockt.

Bisherher waren Leonie Baltz – wie sie mit bürgerlichem Namen heisst – und die Inhaberin der Agentur beste Freunde.

Für die hätte ich mein Hand ins Feuer gehalten. Ich hab sie gegen Alle und Jeden verteidigt!“ sagt Leonie G. in einer Instagram – Story.

Jetzt wurde die Hamburgerin schwer enttäuscht!

Es geht angeblich um Summen im 5 stelligen Bereich. Schuld daran? Eine Influenzer – Agentur mit Sitz in Hamburg. Diese soll der rassigen Blondine diesen Betrag seit Oktober letzten Jahres schuldig sein.

Zwar habe die Inhaberin der Agentur für Kooperationen mit attraktiven Partnern gesorgt, doch die dafür fälligen Gelder soll sie Leonie G. bis heute schuldig sein.

Leoni G. wurde bekannt durch das Tv – Format „Deutschland sucht den Superstar – DSDS“.

Dort machte siennicht nur durch ihre Erscheinung von stattlichen 1.85m und ihrem auffälligen Style auf sich aufmerksam, sie konnte auch gesanglich abliefern. Eines von vielen Projekten, mit denen die Hamburgerin ihren Lebensunterhalt bestreitet. Neben dem Singen ist sie auch Inhaberin eines Tattoo – Studios und Veranstalterin einer eigenen Partyreihe mit ihrem Namen.

Schwer verdientes Geld also, für dass es sich zu kämpfen lohnt. Doch das ist Leonie nicht das Wichtigste.

Wir waren beste Freunde. Du hast Silvester bei uns zu Hause bei meiner Familie verbracht. Mit uns gegessen. Du warst ein Teil der Familie!

Doch damit scheint jetzt Schluss zu sein!

Influenzerin Walentina Doronina wartet ebenfalls noch auf ihr Geld. © walentinadoroninaofficial / Instagram

Leoni G. fühlt sich von ihrer Freundin derbe hintergangen. Seit Wochen ist sie nicht mehr erreichbar, Nachrichten bleiben unbeantwortet und in den sozialen Medien wird rigoros blockiert.

Auf den großen Krawall in der Öffentlichkeit ist Leoni G. nicht aus. „Ich werde nichts Privates nach aussen tragen, aber das Geschäftliche muss geklärt und eben in der Öffentlichkeit mitgeteilt werden.“ sagt Leonie in einer ihrer Insta – Storys.

Nachdem Leoni ihre Story auf Instagram veröffentlichte, meldeten sich weitere Influenzerbei ihr. Auch TV- Sternchen Walentina Doronina bekannt von „Ex on the Beach“ mit mehr als 132 Tausend Followern auf Instgram wurde angeblich von der Agentur geprellt und wartet auf Gelder aus Werbe- und TV Deals.

Ich bin maßlos enttäuscht. Wir haben immer hinter dieser Person gestanden zusammen mit Leoni. Geld zu unterschlagen und sich plötzlioch nicht mehr zu melden, dann ist endlich eine Grenze erreicht. Wenn man dann versucht diese Person zu erreichen. Diese Person arbeitet für mich und nicht anders herum. Ich bin die Chefin!“ sagt Walentina in ihrer Instagram – Story.

Doch wer ist diese ehemals beste Freundin und Inhaberin dieser Influenzer – Agentur?

Nach HAMBURG PROMINENT – Recherche handelt es sich um eine Agenetur aus dem Hamburger Stadtteil Billstedt. Laut ihren Angaben auf Instagram sei sie in Schieflage geraten und habe sich eine Auszeit genommen. Dazu kam der Tod ihrer geliebten Katze, den sie aktuell verarbeitet.

Laut Lenioe habe sie zudem mit psychischen Problemen zu kämpfen.

Für Leoni G. und Walentina sei das zwar nachvollziehbar, aber längst kein Grund den Kontakt abzubrechen und fällige Zahlungen nicht zu leisten.

Als meinVater gestorben ist, da hats mich auch nicht daran gehindert eine Überweisung zu tätigen. Also entschuldige mal bitte und das ist in meinen Augen weitaus schlimmer!

Bisher jedoch halten sioch Leoni G. als auch Walentina mit dem Namen ihrer ehemals besten Freundin zurück. Sie hoffen wohl immer noch auf eine gütliche Einigung und vor allem auf ihr Geld.

HAMBURG PROM!NENT bleubt natürlich für Euch dran!

Alex Seidel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.