DAS PERFEKTE VIP CHAUFFEUR DINNER? Guido Dührkopp kocht Charity – Dinner für Kinder!

DAS PERFEKTE VIP CHAUFFEUR DINNER? Guido Dührkopp kocht Charity – Dinner für Kinder!

Fahren kann er. Service kann er. Promis kann er. Guido Dührkopp hatte schon fast alle Promis an Board. Er ist nämlich VIP Chauffeur. Jetzt will er statt seiner Fahrkünste seine Kochkünste unter Beweis stellen! Für den guten Zweck!

Bitte nehmen Sie Platz! Nein, nicht auf der Rückbank einer VIP-Limousine, sondern beim „perfekten Charity-Dinner“!

Das Leben ist nicht nur „Hossa Hossa & Tri Tra Tralla La“ – es gibt eben auch Menschen denen geht es nicht ganz so gut.

Eines aber haben fast alle Mesnchen gemeinsam: wir alle lieben leckeres Essen und wir helfen sehr gern. Daraus macht Guido nun ein Charity-Event.

Im Januar erkochte sich Hamburgs VIP-Chauffeur Guido Dührkopp den Sieg bei der Hamburg-Staffel von „Das perfekte Dinner“ (VOX). Nicht nur der Sieg, sondern auch viele liebevolle Reaktionen, Social Media-Kommentare und eine neue „Fan-Gemeinde“ waren die Folge.

Spätestens jetzt wissen alle: DER MANN KANN KOCHEN!

Er kann aber auch Charity! Also warum das Eine mit dem Anderen nicht sinnvoll verbinden.

Statt nur für sich selbst, kocht er jetzt für den guten Zweck. Denn ALLE sollen etwas davon haben.

Seine Leidenschaft zu kochen zeigte Guido Dührkopp kürzlich im TV und gewann! Photo © Instagram / Guido Dührkopp

So wird am Montag, den 2. Mai 2022, im Restaurant Hobenköök bei Starkoch Thomas Sampl Guidos perfektes Charity-Dinner serviert. Inklusive begleitender Weine und Softdrinks und die ein oder andere Show-Überraschung.

Das ist eine interessante Herausforderung“, sagt Kochprofi Thomas Sampl. „Normalerweise verarbeiten wir in der Hobenköök regionale Produkte zu leckerer norddeutscher Küche, und kreieren unser Menü selber. Hier bekommen wir nun die Gerichte von Guido vorgegeben und er hat damit gewonnen. Also müssen wir alles geben!“

Der gute Zweck kommt dabei nicht zu kurz.

Das perfekte Charity-Dinner wird zu Gunsten der Stiftung Kinderjahre stattfinden. Gesammelt wird für die bekannten Kleidertaler – das sind Gutscheinhefte, die an Hamburger Kinder und Jugendliche vergeben werden. Diese Aktion wird aktuell auf Kinder aus ukrainischen Familien, die sich hier in Hamburg melden, ausgeweitet. Ob Babystrampler, Jeans, T-Shirts oder Jacken und Hosen – im Charity-Outlet der Stiftung Kinderjahre „GlücksGriff“ können die Kleidertalergutscheinhefte eingelöst werden.

„Es handelt sich um neuwertige Kleidungsstücke,“ sagt Hannelore Lay, Vorsitzende der Stiftung Kinderjahre. „Gerade in der aktuellen Situation brauchen wir dafür jede Unterstützung und Spende und freuen uns daher sehr auf dieses Charity-Dinner.“

Für Unterhaltung ist bestens gesorgt.

PR-Profi Claudia Schulz („Claudia Schulz PR“) greift sehr gern auf die Limousinen von Guido zurück und lässt Promis vorfahren. Photo © Instagram / Guido Dührkopp

Begleitet wird der Abend natürlich auch mit unterhaltsamen Show-Acts. Zur Vorspeise wird Musical Star Kathy Krause mit ihrer magischen Stimme für schöne Momente sorgen und passend zum Nachtisch „Hossa Hossa“ wird Drag-Star Barbie Stupid für einige Anekdoten und Zoten sorgen. Für den musikalischen Background vor und zwischen den Gängen sorgt Star-DJ Kai Schwarz. Damit möglichst viele Erlöse für die Stiftung Kinderjahre zusammenkommen, erfreut sich Guidos perfektes Charity-Dinner über Partner und Unterstützer. Dazu gehören das Audi Zentrum Hamburg, das Hotel Fuchsbau, Windspiel – Premium Gin, Baumann Weine, das Restaurant Hobenköök, Claudia Schulz PR und Gastgeber Restaurant Hobenköök.

Den Namen Dührkopp und das Gesicht von Guido kennt man in der Hamburger Gesellschaft und VIP-Kreisen inzwischen gut.

1990 gründete der smarte Hamburger die ‚Dührkopp Promotion GmbH‘ und bietet mit seinem Team ein facettenreiches Angebot an Dienstleistungen in den Bereichen Fahrservice, Fahrzeugüberführungen, Promotion und Events. Dabei sitzt der Chef Guido für den VIP-Shuttle-Service auch gern mal selbst am Steuer. Im Fond saßen bei ihm schon Elton John, Franz Beckenbauer, Karl Lagerfeld, Pierce Brosnan, Liza Minnelli, Sophia Loren und Gina Lollobrigida. Auch Spitzenkoch Hans Peter Wodarz saß wiederholt bei ihm in der Limousine. Vier Monate am Stück war Guido Dührkopp Chauffeur für den Sternekoch und ließ sich von ihm inspirieren.

 

„Kochen ist für mich tatsächlich Entspannung. Mit Beginn der Pandemie hatte ich mal etwas mehr Zeit (da weniger Arbeit) und habe begonnen, spannende Rezepte nach zu kochen (u.a. von A. Schuhbeck, P. Bocuse etc.) deren Kochbücher ich im Schrank gefunden habe,“ sagt Hobby-Koch Guido.

Wem jetzt nach einem leckerem Charity-Dinner ist, der sollte sich beeilen. Es gibt noch wenige Restkarten zum Preis von 99€ die man unter dinner@duehrkopp.de bestellen kann.

Gut zu wissen:

  • Was? Das perfekte Charity-Dinner
  • Wann? 2. Mai 2022 / 18.30 Uhr
  • Wo? Restaurant Hobenköck Stockmeyerstraße 43 / 20457 Hamburg
  • Tickets für 99€ unter dinner@duehrkopp.de

Partner des Events:

Alex Seidel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.