SÜSSER NACHWUCHS! Promi DJ Kai Schwarz und seine Janicka dackeln jetzt nem Hund hinterher.

SÜSSER NACHWUCHS! Promi DJ Kai Schwarz und seine Janicka dackeln jetzt nem Hund hinterher.

Glühweinduft liegt in der Luft. Auf dem Grill brutzeln deftige Leckereien und „Dachsi“ wuselt durch die Menschenmenge. Gemeint ist das neue Familienmitglied von Promi – DJ Kai Schwarz und seiner Frau Janika.

4 Monate jung. Ganze 30 Zentimeter gross und die Nase immer am Boden. Das ist Dackel-Rüde „Dachsi“ – der neue in der Familie der zwei Hamburger.

Während sich oben die Zweibeiner auf dem Weihnachtsmarkt  „Marché de Noël“ in den Stadthöfen den Glühwein schmecken lassen, gibt´s für den Dackel unten am Boden jede Menge zu entdecken.

Künstlerin Egzona Popovci, Ex VIP-Chauffer Guido Dührkopp und Influencerin Henriette Kibat-Koops genießen Glühwein  Photo © HAMBURG PROMINENT

Der DJ und das Model hatten im Sommer diesen Jahres geheiratet. Statt Flitterwochen stürzten sich beide in die Arbeit. Kinder sind aktuell bei dem Paar kein Thema, aber so ein junger Hund ist ja ähnlich wie ein Kind und braucht viel Aufmerksamkeit. Auf den Hund äh die Idee ist Janicka gekommen, aber auch Ehemann Kai Schwarz ist ein großer Fan dieser Hunderasse.

Was liegt also näher dem Familienzuwachs so oft es geht, ne großzügige Gassi – Runde zu gönnen und diese führt ihn auf einen Weihnachtsmarkt. Gäste und Freunde sind hellauf begeistert. Dachsi freut sich auch und putzt jedem ziemlich gründlich das Make Up aus dem Gesicht.

Könnte Dachsi sprechen, würde er den Gästen sogar sagen, dass er bereits seinen eigenen Instagram – Account hat. Als Mr Dachsi lässt er seine Follower an seinem Hundeleben teilhaben.

Wer diesen besonderen Weihnachtsmarkt entdecken möchte:

Freitags und Samstags wird auf einer Bühne Live-Musik gespielt und von Donnerstag bis Samstag legt zusätzlich ein DJ für coole Afterwork – Abend auf.

Noch bis 23. Dezember können sich Besucher täglich von 12 bis 22 Uhr selbst von dem „luxuriösen“ Weihnachtsmarkt mitten in der Hamburger City überzeugen.

 

Heiko Wessling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert